Hey, ich bin Désirée.

Ich bin Website-Trainerin, gelernte Kommunikationsdesignerin und Mutter.

Lebensgefühl selbstständig: Désirée am Arbeitsplatz

Ich helfe Dir, Deine erfolgreiche Website selbst zu erstellen, auf die Du stolz sein kannst.

Du bist hier weil, Du

  • eine selbstbestimmte Website willst, die Dir jeden Tag Freude bereitet, ohne Technik-Frust.
  • WordPress besser verstehen willst und Dir so Geld für manches unnützes Plugin sparst.
  • Deine Website optimieren willst, damit auch Google Deine Site gerne besucht.
  • lernen willst, was gutes Webdesign ist und wie Du es anwendest (gilt auch für Blogs).
  • wissen willst, wie Du mit Deiner Website Deine Besucher:innen in den Fokus stellst.
  • Deine Website zur besten Verkäuferin machst, ohne jeden Tag Dein Frühstück zu posten oder eine Tanzeinlage hinzulegen.

Mein Wissen hilft Dir nur, wenn Du die Kniffe anwendest oder Dich mit mir unterhältst. 😉

Sichtbarkeit für Expert:innen

Du bist Expert:in in Deinem Gebiet. Das ist wunderbar. Das ist es, was Dir Freude bereitet. Bei Technischem erledigst Du nur das Nötigste.

Was kostet Dich diese Einstellungen?

Richtig. Kund:innen.

Du bist keine Expert:in im Website bauen? Das musst Du auch nicht. Dafür hast Du jetzt mich. Schluss mit Kuddelmuddel-Website.

Es wird Zeit, Deine Expertise Online wirksam zu zeigen, sodass Du Kund:innen darüber akquirierst. Und Stolz auf Deine selbstbestimmte Site bist. Du willst das schaffen?

Und Du kannst das schaffen.

Ich gebe zu, ich war schon immer technikaffin. Meinen ersten Computer habe ich mit 8 Jahren bekommen. Dennoch konnte ich nicht gleich Websites erstellen.

Aber mit 12 Jahren habe ich dann angefangen, die richtigen Sprachen dafür zu lernen. Dann hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich habe mein Hobbie zum Beruf gemacht.

Ich habe etliche Websites erstellt und kenne mich mit der Technik und den Tools aus. Ich biete Dir mein Wissen aus 12 Jahren Erfahrung an, damit Du Deine Expertise erfolgreich an die Frau (oder Mann) bringst.

Meine Vision ist es Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen, um Online richtig zu überzeugen. Und das so, dass Mensch und Maschine Deine Website liebt.

Die Website-Beerdigung

Alles begann als ich Kommunikationsdesignerin lernte. Ich bekam meinen ersten Kundenauftrag.

Was soll schon schiefgehen, habe ich mir gedacht? Haha, da war ich wohl naiv.

Dauernd gab es diese kleinen Änderungen, ich war anderer Meinung als der Kunde, immer freundlich bleiben, obwohl ich ihm am liebsten manchmal aufgeben hätte.

So habe ich mir das nicht vorstellt.

Nun gut, ich habe weiter gemacht. Es war nie mein primäres Ziel selbstständig zu werden, deswegen habe das nur nebenbei gemacht.

Ich habe also fest anstellt als Webdesignerin gearbeitet. Wo ich natürlich den gleich Ärger mit Kund:innen hatte. Ein Problem gab es dabei immer.

Du baust eine Website und übergibst sie dem Kunden. Dann war der Zauber vorbei.

  1. Entweder der Kunde hat den Umgang mit dem CMS nicht verstanden und einfach nichts neues befüllt.
  2. Oder er hat die Website in kürzester Zeit verschandelt, in dem an allen unmöglichen Stellen Content erschien.

Mission gescheitert. Arbeit umsonst.

Das war nicht nur für mich frustrierend, sondern auch für die Kundschaft. Du hast Dein funktionierendes und erprobtes Wissen in die Site gepackt für nichts.

So endeten die meisten Websites im Internet-Nirwana. (An denen, die ich mitgearbeitet, haben nur die großen Websites überlebt.)

Das kann es doch nicht sein. Du hast etwas für das Du brennst, was das Leben anderer positiv verändern kann.

Und dann findet keiner Deine Website oder verlässt sie gleich wieder, weil sie nicht optimal ist.

Da ist mir klar geworden, es fehlt eine Anleitung. Eine Beratung, die genau das verhindert. Und das Beste aus Deiner Internetseite herausholt.

Ich habe bei vielen Seiten unterschiedliche Strategien getestet, umso sie bei Google weiter hochzupuschen. Und die will ich mit Dir teilen.

Lass uns Deine (noch nicht) vorhandene Website davor retten und Dein Online Business richtig ankurbeln.

Meine Werte

Was mir bei der gemeinsamen Arbeite wichtig ist.

Ehrlichkeit – manchmal tut es weh.

Ich werde Dir stets ehrlich sagen, was möglich ist und was nicht. Wenn etwas äußerst untypisch fürs Web ist, werde ich Dich davon abhalten.

Ich werde Deine Euphorie teilen und anfeuern, sowie bremsen, falls das Vorhaben zum Scheitern verurteilt ist. Falls Du nur einen Entwickler suchst, der Deine Site baut, bist Du bei mir falsch.

Ich lege Wert auf ein durchdachtes Konzept: mit guten Texten, leichter Struktur, harmonische Farben und saubere Umsetzung.

Minimalismus – Chaos ist anstrengend.

Ich kann überfüllte Websites nicht leiden. Ich weiß dann gar nicht, auf was ich mich fokussieren soll. Aus Erfahrung kann ich sagen, so geht es vielen Menschen.

Wenn Du Erfolg mit Deiner Website haben willst, dann schmeiß alles Überflüssige raus. Weg mit den Bannern, weg mit den Slider und weg mit den rein sausenden Schriften.

Das hilft Deinen Kund:innen sofort einen besser Überblick zu bekommen. Für mich ist der Fokus auf das wichtigste entscheidend. Machen die big Player genauso, warum nicht nachmachen?

Humor – Lachen ist gesund, oder so.

Bei all meinem Fokus und Ehrgeiz, darf der Spaß nie zu kurz kommen. Ich tue, was ich tue, weil ich es liebe. Es macht mir Freude.

Ich will Dir was beibringen, Dich aber nicht langweilen. Langeweile ist der Tod jeder Beratung. Schlafen kannst Du woanders.

Bei mir wird gelernt, gelacht und Erfolge erreicht.

Und wie starten?

Du bist selbstständig oder gründest gerade? Du weißt, was Du kannst, aber nicht, wie Du Deine Website aufbaust? Lerne mich kennen und ich helfe Dir Deine Website zu Deiner besten Verkäuferin zu machen.

Unnütze Fakten

Ok, du hast immer noch nicht genug von mir? Dann eben noch ein paar unnütze Fakten:

  • Ich habe mal eine 2,20 x 1,50 m große Granny-Square-Decke gehäkelt, demnach wäre ich jetzt schon die coolste Oma. Was viel wichtiger ist: Ich hab’s durchgezogen.
  • Ich stehe so sehr auf Farben, dass ich ein Farb-Coach-Zertifikat habe. Das ist nicht hübsch, aber ich könnte Dir helfen, Dich besser zu kleiden, falls das hilft.
  • Multitasking ist eine Lüge: Ich tue immer nur eine Sache nach der anderen. Ich bin davon überzeugt, der Fokus auf eine Aufgabe steigert die Qualität multiversial.
  • Wenn ich mal nicht blogge, soll vorkommen, dann spiele ich gerne nerdige Brettspiele. Wenn schon keine Weltherrschaft im echten Leben, dann doch ein Sieg unter Freunden.
  • Ich bin Finger-Verbiegungskünstlerin: Das sieht ziemlich ekelig aus, nachmachen gefährlich.
Nach oben scrollen